Der digitale Zukunftskongress fürs Office-Management

17. Februar 2022

DIGITAL


Eine Veranstaltung von

2 Keynote-Vorträge & 3 Solution Sessions

Freuen Sie sich auf inspirierende und praxisnahe Inhalte zum Thema New Work und rüsten Sie sich für das digitale Office-Management der Zukunft!

3 interaktive Diskussionsrunden

Verfolgen Sie unsere Diskussionsrunden zu aktuellen Themen - zusammen mit Vertretern aus verschiedensten Branchen. Und diskutieren Sie mit!

1 digitale Fachausstellung

Unsere Partnerinnen und Partner erwarten Sie mit innovativen Lösungen und Trends für das Arbeiten im Büro und Homeoffice. Lassen Sie sich inspirieren!

Unzählige Netzwerk-Möglichkeiten

In privaten und öffentlichen Videocalls und Chats können Sie sich mit über 400 gleichgesinnten Office-Professionals austauschen und vernetzen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

00
Tage
00
Stunden
00
minuten
00
sekunden

UNSERE

SPEAKER

MELA CHU

Innovationsberaterin mit dem Schwerpunkt digitale Transformation und New Leadership

LIZ HOWARD

Keynote-Sängerin, TEDx-Speakerin, Trainerin und Kommunikations-Coach

DANIEL HAMMER

Account Executive und Begleiter des digitalen Wandels bei der Microsoft Deutschland GmbH

ENISA ROMANIC

Trainerin für Office Management 4.0 mit 19 Jahren Praxiserfahrung als Assistentin

ANDREA KADEN

Digital Change Agent und Effizienztrai-nerin, international auch bekannt als

"Ms. Paperless"


IHRE

VORTEILE

Das Event findet online statt. Sie sparen sich die Reisekosten und können bequem aus dem Büro oder Homeoffice teilnehmen.

Alle Vorträge werden aufgezeichnet. Sie haben im Anschluss 6 Monate lang Zugriff darauf über unser Online-Archiv.

Sie haben die Möglichkeit live Fragen an die Referenten zu stellen und mit den anderen Teilnehmer*innen zu netzwerken.

Mit den Ausstellern können Sie per Chat, Videotelefonie oder in einer der Diskussionsrunden in Kontakt treten.

Headerbild: © Blue Planet Studio


UNSER

PROGRAMM

  09:00 - 09:15 Uhr

Begrüßung

Annette Rompel, Chefredakteurin von working@office, heißt alle Teilnehmer*innen und Partner*innen willkommen.

  09:15 - 10:00 Uhr

Keynote I: New Work braucht Empathie: Wie Sie sich und andere in einer digitalisierten Welt stärken

Mela Chu

~ 45 Minuten Zeit zum Netzwerken und für die digitale Fachausstellung

  10:45 - 12:00 Uhr

Solution Session I: Digital Collaboration Hacks für die effiziente Zusammenarbeit: So steigern Sie die Performance in Ihrem Office

Enisa Romanic

  parallel:  11:15 - 11:45 Uhr

Diskussionsrunde I

~ 1 Stunde Mittagspause, Zeit zum Netzwerken und für die digitale Fachausstellung

  13:00 - 14:15 Uhr

Solution Session II: Digitale Prozesse nachhaltig optimieren: Mit welchen Tools und Methoden Sie langfristig mehr Produktivität und Zufriedenheit erreichen

Andrea Kaden

  parallel:  13:30- 14:00 Uhr

Diskussionsrunde II

~ 30 Minuten Zeit zum Netzwerken und für die digitale Fachausstellung

 14:45 - 16:00 Uhr

Solution Session III: New Work als Chance für Assistenzkräfte: Trends und Zukunftsperspektiven am Beispiel Microsoft

Daniel Hammer

  parallel:  15:15- 15:45 Uhr

Diskussionsrunde III

  16:00 - 16:15 Uhr

Tombola

  16:15 - 17:00 Uhr

Keynote II: Die 4 Farben der digitalen Kommunikation: So gelingt virtuelle Zusammenarbeit und Interaktion

Liz Howard

UNSERE

INHALTE

KEYNOTE-VORTAG I

New Work braucht Empathie:

Wie Sie sich und andere in einer digitalisierten Welt stärken

MELA CHU

Wir haben es nicht leicht. Die Veränderungen durch die Pandemie und der Druck auf

die Arbeitswelt, halten uns immer noch im Griff. In dieser komplexen und unsicheren Welt müssen Sie für Stabilität und gute Leistungen sorgen. Doch wie gehen Sie mit dem Druck und den neuen Anforderungen um?

 

Hierarchien werden flacher, Entscheidungen müssen schneller gefällt werden. Digitale Tools sollen effizient eingesetzt werden, können den Menschen aber nicht ersetzen.

 

Je mehr wir digitalisieren, desto mehr kommt es auf unsere menschlichen

Fähigkeiten an. Mit Empathie und emotionaler Intelligenz unterstützen Sie die

Führung Ihres Unternehmens und nehmen eine neue Rolle als Assistenzkraft im New Work ein.

Stark, empathisch und kompetent!

KEYNOTE-VORTAG II

Die 4 Farben der digitalen Kommunikation:

So gelingt virtuelle Zusammenarbeit und Interaktion

LIZ HOWARD

Ob Teammitglied, Geschäftspartner oder Kunde - jeder Mensch hat einen anderen Kommunikationsstil. Identifizieren Sie die jeweilige "Kommunikationsfarbe" - rot, blau gelb oder grün, können Sie effektiv auf Ihr Gegenüber eingehen, kommen schneller zum Punkt und erreichen Ihre Ziele.

In diesem Keynote-Vortrag zeigt Liz Howard ihre besten Methoden, um die verschiedenen Kommunikationsstile zu unterscheiden und auf Ihr Gegenüber einzugehen.


Liz Howard ist Deutschlands erste Keynote Sängerin und eine Expertin der menschlichen Stimme. Seit über 20 Jahren unterstützt sie europaweit Business Professionals bei ihrer erfolgreichen Kommunikation.

SOLUTION SESSION I

Digital Collaboration Hacks für die effiziente Zusammenarbeit:

So steigern Sie die Performance in Ihrem Office

ENISA ROMANIC

Die virtuelle Zusammenarbeit etabliert sich immer mehr zum Standard im Office. Hybrides Arbeiten ist keine Seltenheit mehr, sondern wird immer häufiger der Regelfall.

In ihrer Solution Session verrät Enisa Romanic Ihnen die besten, praxiserprobten Hacks für

  • Ihre Kommunikation,
  • Ihre Arbeitsorganisation,
  • Ihr Meeting-Management
  • und Ihre Delegation.


Enisa Romanic war 19 Jahre lang als Assistentin tätig und kennt die Abläufe und Herausforderungen aus erster Hand. Als Trainerin für Office Management 4.0 ist es ihr Ziel, Ihre Kolleginnen und Kollegen bei der täglichen Arbeit mit praxisnahen Organisations- und Effizienztipps zu unterstützen.

SOLUTION SESSION II

Digitale Prozesse nachhaltig optimieren:

Mit welchen Tools und Methoden Sie langfristig mehr Produktivität und Zufriedenheit erreichen

ANDREA KADEN

Notizen, Aufgaben, Termine, Dokumente, Prozesse, ... - die Informationsarten und Tätigkeiten im Office sind vielfältig und nicht immer klar voneinander abzugrenzen. Nur mit fundierten Tool- und Methodenkompetenzen kann es gelingen die Zusammenarbeit nachhaltig zu verbessern.

Statt „Informationsflutbewältiger“ werden Sie effiziente Wissensmanager! Außerdem erfahren Sie in dieser Session ...

  • wie Sie Prozesse sichtbar und damit optimierbar machen,
  • welche Informationsart in welches digitale Tool gehört
  • welche Methoden für Office-Optimierung geeeignet sind
  • und Sie erhalten konkrete Lösungsansätze für Ihr Office.

Andrea Kaden ist Digital Change Agent und Effizienztrainerin und schafft es sowohl IT-Experten, als auch Digital-Non-Natives von neuen Arbeitsmethoden, effizienteren Prozessen und digitalen Tools zu überzeugen. Darüber hinaus ist sie nicht nur bundesweit, sondern auch international als "Ms. Paperless" bekannt.

SOLUTION SESSION III

New Work als Chance für Assistenzkräfte:

Trends und Zukunftsperspektiven am Beispiel von Microsoft

DANIEL HAMMER

Immer häufiger übernehmen Assistent*innen echte Führungsaufgaben und sind sowohl für operative als auch strategische Entscheidungen verantwortlich. Die neuen Technologien stellen zusätzliche Herausforderungen dar und verändern das Tätigkeitsprofil der Assistenzkraft nachhaltig. Gleichzeitig ergeben sich völlig neue Chancen - insbesondere im Hinblick auf künstliche Intelligenz und Remote Work.

In seiner Solution Session gibt Daniel Hammer Ihnen einen einzigartigen Einblick in eins der größten Tech-Unternehmen der Welt: Microsoft. Er verrät Ihnen,

  • wie Künstliche Intelligenz bei der Projektarbeit unterstützen kann,
  • warum hybrides Arbeits das Modell der Zukunft ist und
  • an welchen Technologien und Services Microsoft gerade arbeitet.

Daniel Hammer arbeitet seit 1988 in verschiedenen Rollen für Microsoft und begleitet seit seiner Wahl zum Betriebsratsvorsitzenden den Wandel des Unternehmens zum modernen, flexiblen Arbeiten.

UNSERE

PARTNER

Das sagen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer über vergangene Veranstaltungen ...

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz bei Deutschlands einzigartigem New Work-Kongress für Office-Professionals

E-Mail

info@hellonewwork.de

Telefon

0228 9550-166